Unsere Mission

Ich habe nun schon einige Dinge eingestellt, aber irgendetwas muss ich wohl noch machen. Nach 1 Jahr kann ich die Kunden an beiden Händen abzählen. Dabei habe ich bei vielen Artikel die Preise günstiger als in meinem Eb.. Account, da hier die Verkaufsgebühren gar nicht so teuer sind, als dort (16 % inzwischen).

Werde also mir mal Hilfe holen müssen. Aber egal, ich soll hier von meiner Mission berichten; also:

- Ich werde nach wie vor einen guten Kundenservice wie gewohnt zu bieten!

- Ich werde weiter nach schönen militärischen Schnäppchen auf die Jagd gehen, um meine bisherigen Kunden etwas anzubieten.

- Auch versuche ich, in Alter Gewohnheit, viele Wochenangebote meines Lieblingsdiscounter über eine längere Zeit anzubieten.

- Mein bestreben wird auch dahin gehen, prinzipiell innerhalb von einem Werktag zu versenden, da ich aber evtl. manchmal durch meinen eigentlichen Beruf etwas eingebunden sein könnte, habe ich pauschal 2 Tage als Versandzeit ausgewählt, um nicht jedes Mal gleich als schlechter Verkäufer da zu stehen.

Unsere Werte

Alle Produkte werden wenn möglich, zu über 50 % in gebrauchte Umverpackungen versendet, von denen ich bestmöglich alte Etiketten entfernt habe. Alle Füllmaterialien (aus diversen Materialien) sind bereits zuvor mind. einmal verwendet worden. Dieses hat zum einen den Vorteil, das die Umwelt nicht zusätzlich großartig belastet wird, zum anderen kann ich so auch einige Kosten sparen, sei es durch die Neuanschaffung, oder durch die Abfallmengen, welche ich zusätzlich gemäß meinen Verpflichtungen gemäß Verpackungsverordnung (wird über Noventiz gemeldet, aktuell 2022 erfolgt) melden und bezahlen muss.

Auch kaufe ich durchaus die meisten meiner Artikel vom Krabbeltisch oder als Restposten, so das es durchaus mal zu Beschädigungen an der äußeren Verpackung kommen kann (z.B. durch verbeulte Umkarton´s oder teilweise durch Abrisse am äußeren Karton durch entfernen von Preisetiketten. Dieses ist aber in Bezug auf das Produkt ohne Bedeutung, da ich darauf achte, das die Produkte selbst in einwandfreiem Zustand sind.

Sollten Sie dennoch Grund zu Beanstandungen haben, scheuen Sie sich nicht, mich zu kontaktieren!

Unsere Produkte

Militärartikel sind derzeit überwiegend aus den Auflösungen des Bundes, meist gebraucht oder aus Lagerbeständen, welche teilweise sehr lange in Depot´s eingelagert gewesen sind.

Toner/ Tintenpatronen bestehen zu 99 % aus Auflösungen von Behörden, welche nicht mehr genutzte Lagerposten meist über die Herstellergarantie hinaus erst veräußert haben.

Alcoholhaltige Getränke stammen aus Zollbeständen, vom Discounter oder auch manche Marken z.B. direkt vom Hersteller (z.B. Dr. Jaglas)

Kosmetik, Nahrungsergänzungsmittel und viele der anderen Dinge sind überwiegend aus dem Angebot eines bekannten Discounters, meist dessen Wochenangebote.

Medizinsche Artikel stammen zum Teil aus Auflösungen des Bundes, oder Krankenhaus- und Praxisauflösungen. Vereinzelt stolpere ich auch über Restposten, welche länger in manchen Lager verbracht haben und vergessen wurden. Wenn Sie dann wieder auftauchen, werden die mir manchmal in größerer Stückzahl angeboten.

Unsere Kunden